Danke

Danke, dass so viele von euch meine Geschichten lesen.
Danke, dass meine Geschichten so oft geteilt werden.

Danke euch allen, dass ihr heute so zahlreich von eurem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben.

Ich gönne mir nach der ersten Staffel nun eine kleine Pause, um neue Geschichten zu sammeln, die ich euch gerne wieder ab Ostern unter dorfschreiberin.thalbeigraz.at zur Verfügung stellen werde. Ich ziehe in Facebook auf eine eigene Seite um, wo ich kleine Begebenheiten in Kurzform, oder  Bilder aus dem Ort und die Links zu meinen Geschichten posten werde. Ihr findet mich ab sofort unter „Die Dorfschreiberin“.

Nochmals vielen herzlichen Dank
Eure Dorfschreiberin